•  
  •  
Trend 3

Für grössere Förderleistungen sind oft 2 oder gar mehrere Gebläse notwendig. Das obige Bild zeigt zwei Empfänger-Gruppen mit je einem Gebläse. Damit nicht 2 Kupplungsbahnhöfe notwendig sind, also auch 2 Leitungen von jedem Sender installiert werden müssen, haben viele Anlagen-Lieferanten eine Software verfügbar für die Simultan-Förderung. Diese Software verhindert, dass beide Gebläse gleichzeitig vom gleichen Sender Material fördert.
Viele Lieferanten bieten diese Software allerdings nur in Kombination mit der Schaltungsüberwachung an.

image-9860507-Trend3-aab32.PNG